Unser Wanderurlaub in Schweden 2012

 

 

Wir wollten immer schon zum Wandern nach Skandinavien. Aber es scheiterte immer an der Möglichkeit, zwei Hunde auf der Fähre mit zunehmen. In diesem Jahr fanden wir eine Möglichkeit, von Travemünde nach Trelleburg. Wir beschlossen nach den Großen Ferien (15.9 bis 6.10) drei Häuser und die Fähre zu buchen. Im nachhinein stellten wir aber fest, für Schweden zu spät. Alle Naturparks und viele Hütten und Gasthöfe sind Ende September geschlossen.    Dies muss nicht ein Nachteil sein.        "Man hat nun Schweden für sich allein".

 
Um den Mullsjon See          Um den Borgassa See      Wandern im Soeder Nationalpark   Bjärekostens süd   Bjärekostens nord
 
An der Küste von Morbylanga (Öland)    Diashow impressionen

 

zurück