Über die Grütsalpe ins Soustal - Soustalegg zur Almhütte

Schon früh ging es los zur Grütsalpe, auf unserer Talseite ca. 600 Hm und einer Gehzeit von 1,5 Std. durch den Wald. In diesem Urlaub sind wir 4 X diesen Weg gegangen aber niemals sind wir hier anderen Wanderern begegnet. Selbst hier, um Grindelwald und Lauterbrunnen findet man noch viele schöne Hochtäler mit ihren Almen, als wäre die Zeit stehen geblieben. Die Wildwasser machen hier die Musik und der Adler in der Luft zeigt sich uns in seiner Gelassenheit, wie er starr seine Kreise zieht. Hier gibt es kein Lokal sondern nur eine Schale Milch mit Brot und Käse. Dies ist Urlaub pur !!
thm_IMAG0000.jpg
 
thm_IMAG0001.jpg
 
thm_IMAG0002.jpg
 
thm_IMAG0005.jpg
 
thm_IMAG0006.jpg
 
thm_IMAG0007.jpg
 
thm_IMAG0008.jpg
 
thm_IMAG0009.jpg
 
thm_IMAG0011.jpg
 
thm_IMAG0012.jpg
 

Die Grütsalpe ist Bergstation der Zahnradbahn nach Mürren. Wir gehen sofort in Richtung Soustal, den unteren Steig der wegen der vielen Sonne und Wärme heute, zwar mit wenig Sicht aber dadurch auch kühler ist .